Fernsehen


ZDF drehscheibe
Waldbaden in Hessen
22. Juli 2019

In Japan, wo das Eintauchen in den Wald erfunden wurde, ist das Gehen im Grünen eine seit langem anerkannte Methode zum Abbau von Stress und zum Aufbau von Gelassenheit. Der Wald als Ort der Gesundheit - die Deutschen lernen es gerade wieder. Andrea Meuser begleitet Annette Bernjus beim Waldbaden in Lorsbach.


Das Video finden Sie in der ZDF-Mediathek:

Waldbaden in Hessen


"sonntags" - EXTRA Grüne Wunder
Was Natur erleben mit uns macht
21. Juli 2019

Immer mehr Menschen zieht es wieder ins Grüne. Grüne Wunder in der Natur zu erleben, ob sie groß sind oder klein, das macht uns zufriedener, gesünder sowie widerstandsfähiger und kreativer. Grüne Wunder lassen uns staunen und helfen, uns selbst und das Leben auf einer tieferen Ebene zu verstehen. So, wie es Goethe in seinem "Osterspaziergang" auf den Punkt bringt. "Zufrieden jauchzet Groß und Klein: Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein." Die positiven Aspekte des Erlebens der Natur werden durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt. Bücher zur Wirkung von Gärten, Wald und Bäumen auf das Wohlbefinden des Menschen sind derzeit besonders gefragt. Annette Bernjus hat Michael Sahr die Welt des Waldbadens gezeigt.

 

Hier der Links zur ZDF-Mediathek:

"sonntags" EXTRA - Grüne Wunder


SWR

Tief im Wald
14. Juni 2019

„In den Wäldern sind Dinge, über die nachzudenken man jahrelang im Moos liegen könnte“, sagte Franz Kafka, wohl ein echter Waldliebhaber. Im Pfälzerwald testet sie das trendige Waldbaden, sammelt Harze und lernt Walddoktoren kennen. Im Bienwald sieht sie Millionen Maikäfer fliegen: Alle vier Jahre kann man dieses fantastische Naturschauspiel erleben. Lecker im Wald ist sie auch unterwegs auf einer Wald- und Wiesen-Kräutertour und erlebt abschließend den magischen Zauber einer Vollmondnacht - natürlich mitten im tiefen Wald. Anna Kena Dörr begleitet Jasmin Schlimm-Thierjung beim Waldbaden in der Pfalz. 

 

Hier finden Sie den Beitrag in der SWR-Mediathek:

Tief im Wald


ZDF Hallo Deutschland
Winters Woche mit Achim Winter 
10. Oktober 2018

Achim Winter besucht Annette Bernjus in Lorsbach und bringt dabei auch eine kleine Portion Humor mit: Auf der Suche nach dem Besonderen findet Achim Winter mitten im Taunus das Waldbaden. Das Eintauchen in den Wald gilt in Japan als Medizin und soll Puls, Blutdruck, Atmung und Balance verbessern. Das muss Achim natürlich selbst ausprobieren.

 

Zur ZDF-Mediathek gelangen Sie über den Link:

Winter und das Waldbaden


RTL Hessen
Waldbaden in Vöhl: Die Natur mit allen Sinnen erkunden
1. Oktober 2018

In Japan wird es schon als medizinische Therapie verordnet, in Deutschland ist es ein noch relativ unbekanntes Konzept: Beim sogenannten „Waldbaden“ wird die Natur mit allen Sinnen erkundet. Das soll Stresshormone senken und für inneres Gleichgewicht sorgen. RTL Hessen war bei einem Seminar im nordhessischen Vöhl dabei. Im Hotel Freund in Vöhl gibt es jetzt ein Wochenend-Seminar, das bei den Teilnehmern gut ankommt: "Es ist sehr entspannend. Das kann man sich beim ersten Mal gar nicht vorstellen, daher ist es gut, dass das Seminar drei Tage dauert. So kann man sich richitg darauf einlassen und abschalten", erzählt uns Pia Prochazka, eine der Teilnehmerinnen. Begleitet wird das Seminar von Annette Bernjus.

 

Hier finden Sie den Link zum Video:

Die Natur mit allen Sinnen erkunden