Ausbildung zum/r Kursleiter/in für Waldbaden - Achtsamkeit im Wald "exklusiv & intensiv"


Wir bieten diese Ausbildung an für Menschen,

  • die besser in einer kleinen Gruppe lernen können,
  • die besonders individuell betreut werden möchten und
  • die die Präsenzphase zügig erledigen, dafür aber
  • selbst bestimmen wollen, wieviel Zeit sie sich für ihr Selbststudium und ihre Projektarbeit nehmen möchten.

 

Ihre Vorteile:

  • Die Ausbildung findet schon ab drei TeilnehmerInnen statt
  • Maximal besteht die Ausbildungsgruppe aus 4 TeilnehmerInnen
  • Individuelle Betreuung – auch außerhalb der Unterrichtszeiten, falls notwendig
  • Sie bestimmen selbst das Lerntempo
  • Nur einmalige Anreise zu unserer Akademie
  • Sie lernen – ganz nebenbei – den Naturpark Taunus kennen
  • Persönliche Betreuung bei der Vorbereitung der mündlichen Prüfung (Lehrprobe)
  • Mentoring nach der Ausbildungswoche
  • Persönliche Besprechung Ihrer Projektarbeit (Per Skype oder Telefon)
  • Inklusive des Buches „Waldbaden“ von Annette Bernjus (gerne handsigniert)

 

Ablauf:

  • Erster Tag: Beginn 10:30 Uhr, Kennenlernen und erste Praxis (angeleitetes Waldbad durch die Leitung) Ende 17:00 Uhr
  • Zweiter Tag: Beginn 9:00 Uhr, "Sinnentag" - Waldbaden-Praxis, Ende 17:00 Uhr
  • Dritter Tag: Beginn 9:00 Uhr, "Achtsamkeitstag" Waldbaden-Praxis, Ende 17:00 Uhr; abends optional gemeinsamer Tagesabschluss in der „Weiten Welt“, Eppstein
  • Vierter Tag: Beginn 9:00 Uhr, Besuch der Burg Eppstein, Waldbad im Park, nachmittags Vorbereitung der praktischen Prüfung (Lehrprobe), freie Gestaltung mit der Möglichkeit der persönlichen Betreuung in den Räumen der Akademie, Ende individuell bis spätestens 17:00 Uhr
  • Fünfter Tag: Beginn 9:00 Uhr Praktische Prüfung - Vorstellung der Lehrproben, Reflexion, Ende 17:00 Uhr
  • Sechster Tag: Beginn 9:00 Uhr, Fragen der Woche, Ausblick auf Selbststudien, Projektarbeit, Netzwerken nach der Ausbildung Ende: 12:00 Uhr
  • Zwischen den vielen Praxiseinheiten wird das theoretische Hintergrundwissen zum Waldbaden in den Räumen der Akademie vermittelt.
  • In der Akademie steht Ihnen eine umfangreiche Bibliothek mit Büchern zum Thema zur Verfügung. Stöbern Sie nach Herzenslust :)
  • Nach der Ausbildungswoche erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit den Inhalten der Woche. Das Kursleiter-Zertifikat erhalten Sie nach Einreichung und Besprechung der Projektarbeit und den Selbststudien.

 

Unser Wohlfühl-Raum "Unter der Burg" in Eppstein

  • Unser Raum ist ausgestattet mit einer kleinen Küche mit der Möglichkeit, sich ein mitgebrachtes Essen warm zu machen (Mikrowelle)  und Tee und Kaffee zu kochen
  • Obst, Kekse und Wasser stehen für Sie zur Verfügung.
  • Im kleinen Bad haben wir für Sie Handtücher, falls Sie sich zwischendurch frisch machen möchten.
  • Im Sommer lädt die romantische Terrasse (im Fels) zu einer gemütlichen Mittagspause ein.
  • Restaurants finden Sie rund um unseren Raum in Eppstein - und in der "Weiten Welt" gibt es ein abwechslungsreiches Mittagsmenü (Mo-Fr), was Sie während der Mittagspause ohne Stress genießen können.

 

Patent:

  • Die Ausbildung ist beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen als Marke mit dem Titel "Waldbaden - Achtsamkeit im Wald"

 

Dauer & Veranstaltungsort:

  • Ausbildungsdauer: 6 Tage (Ausbildung inkl. Lehrprobe)
  • anschließend Erarbeitung einer Projektarbeit (Waldbaden-Angebot von mindestens 4 Stunden)
  • Seminarraum der Deutschen Akademie für Waldbaden in Eppstein
    • 3 Minuten zum Bahnhof Eppstein (S2 I Frankfurt - Niedernhausen)
    • 10 Minuten zum Autobahnanschluss (A3 I Autobahnabfahrt Nr. 46)
    • fußläufig: verschiedene Restaurants, Bäckerei, Metzgerei, EDEKA, ALDI

 

Kosten:

  • 889,00 € inkl. umfangreichem Skript und Buch „Waldbaden“, Eintritt in die Burg , Transfer in den Heilklimapark Hochtaunus, Mentoring nach der ersten Ausbildungswoche bis zur Erstellung der Projektarbeit (maximal 8 Wochen)
  • individuell: Anreise, Unterkunft und Verpflegung

 

Unterkünfte (individuelle Buchung)

 

Termine:

  • 14. bis 19. Januar 2019 in Eppstein (Leitung: Annette Bernjus) - ausgebucht, Warteliste
  • 11. bis 16. Februar 2019 in Eppstein (Leitung: Annette Bernjus) - ausgebucht, Warteliste
  • 18. bis 23. Februar 2019 in Eppstein (Leitung: Annette Bernjus) - ausgebucht, Warteliste
  • 15. bis 20. Juli 2019 in Eppstein (Leitung: Annette Bernjus) - ausgebucht, Warteliste
  • 27. Juli bis 01. August 2019 in Eppstein (Leitung: Annette Bernjus) - ausgebucht, Warteliste
  • 07. bis 12. Oktober 2019 in Eppstein (Leitung: Annette Bernjus)  - ausgebucht, Warteliste
  • 27. Januar bis 01. Februar 2020 in Eppstein (Leitung: Annette Bernjus)  - noch 2 freie Plätze

 

Alle Termine im Überblick & Anmeldung: