Intensivausbildung

zum/r Kursleiter*in für "Waldbaden - Achtsamkeit im Wald"®


Entspricht den im Leitfaden für Prävention genannten Kriterien. Sowohl hinsichtlich der Anzahl an Unterrichtseinheiten, als auch inhaltlich. Eine Anerkennung der Krankenkassen nach §20 Abs. 1 SGB V können Sie bei einem Nachweis Ihre Grundqualifikation, welcher im Leitfaden für Prävention festgelegt ist, nach einer Einzelfall-Prüfung erhalten.

WICHTIGES IM ÜBERBLICK

BESCHREIBUNG

Kompakt-Seminar Vollzeit

6- bzw. 7-tägig


TEILNEHMER

maximal 12 Teilnehmer

Dies ermöglicht uns auch in Klein-Gruppen zu lernen und sie für die spätere Praxis anzuleiten.

Für eine intensivere Betreuung und geringerer Teilnehmerzahl verweisen wir Sie gerne an unsere

Intensivausbildung klein und fein.


ZIELGRUPPE

Erwachsene


ORT

Deutschland, Schweiz, Österreich, Schottland (GB)


KOSTEN

949,00 € inkl. Prüfung und Skript, zzgl. Anreise, Unterkunft und Verpflegung

Die Kosten für das Seminar sind gemäß §4 Nr. 21a, bb UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Eine Anrechnung von Fördermöglichkeiten wie Bildungsprämien, Bildungsgutscheinen oder Bildungsurlaub ist möglich. 

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf.


UNTERKUNFT

Die Unterkunft ist durch den Veranstalter verbindlich reserviert.

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden vor Ort an die Unterkunft bezahlt.


ZUSATZINFO

Fördermöglichkeiten wie der europäische Sozialfond für Rheinland-Pfalz, Bildungsgutscheine oder Bildungsprämien sind möglich. Auch werden unsere Seminare von den meisten Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. 

 

Nach dem Abschluss haben Sie die Möglichkeit Ihr Profil auf der Internetseite www.netzwerk-waldbaden.com veröffentlichen zu lassen.


LEITUNG

Die Leitung erfolgt durch das geschulte Team der Akademie




DIE AUSBILDUNG IM DETAIL

INHALTE

Erlebnis-Wald-Spaziergänge, Achtsamkeit, Wahrnehmungsübungen mit allen Sinnen, Auswirkung der Waldatmosphäre auf den Körper, Waldbaden bei stressbedingten Krankheiten, Meditation, Atem- und Bewegungsübungen, Augenentspannung, Naturschutz beim Waldbaden.

ABLAUF

6 bzw. 7-tägiges Kompaktseminar in Vollzeit. Praktische Prüfung zum Abschluss der Intensivwoche mit Präsentation und Lehrprobe. Die Projektarbeit sowie das Selbststudium sind im Anschluss an die Ausbildungswoche zu erarbeiten

VORTEILE

Praxisorientierte, abwechslungsreiche und kompakte Ausbildung für Menschen, die die Präsenzphase zügig erledigen und im Anschluss selbst bestimmen wollen, wie viel Zeit sie sich für das Selbststudium und ihre Projektarbeit nehmen möchten. Danach auf Wunsch Veröffentlichung der einzelnen Profile auf der Seite www.netzwerk-waldbaden.com sowie jährliche Netzwerktreffen zu aktuellen Themen, zum Austausch und zur Auffrischung.

ZIELE

Kursleiter*innen für Waldbaden bieten mit Erlaubnis des Waldeigentümers Erlebnis-Wald-Spaziergänge und Seminare an. Sie vermitteln alles Wissenswerte über Waldbaden und das Ökosystem Wald, leiten Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen an und unterstützen ihre Teilnehmer*innen u. a. in der Stressbewältigung. Viele Menschen haben verlernt, den Wald mit allen Sinnen zu genießen. Als Kursleiter*in für Waldbaden schulen Sie die Wahrnehmung Ihrer Teilnehmer*innen um das volle Potential, welches dieses Ökosystem in sich trägt, auszuschöpfen. Die Leichtigkeit des Waldbadens hat eine nachgewiesene positive Auswirkung auf das Immun-, Hormon- und Nervensystem der Menschen.

TÄTIGKEITSFELDER

Als Kursleiter*in für Waldbaden für leiten Sie Kurse oder einzelne Veranstaltungen in Unternehmen, Reha-Zentren, Tourismusverbänden, Volkshochschulen, Hotels, Forstämtern etc. an. Besonders Entspannungspädagogen, Stressmanagement-Trainer, Heilpraktiker, Meditationsleher, Umweltpädagogen,  und Naturführer profitieren von dieser Ausbildung zur Erweiterung ihrer beruflichen Kompetenz.

KONZEPT

Die Ausbildung verbindet den theoretischen Hintergrund zum Waldbaden und zum Ökosystem Wald mit dem praktischen Tun. Sie erhalten ein Skript mit wertvollen Übungen und Tipps, um Gruppen anzuleiten und Veranstaltungen zu konzipieren. Dabei werden Sie vom ersten Tag an selbst Einheiten anleiten, sodass Sie am Ende der Kompaktwoche sicher durch einen eigenen Kurs führen können. Die Lehrprobe wird direkt im Rahmen der Ausbildungswoche gehalten. Das Kursleiter-Zertifikat erhalten Sie nach Einreichung und Besprechung der Projektarbeit und den Selbststudien.

Theorie:

  • Theorie zur Geschichte des Waldbaden
  • Die äußeren & inneren Wurzeln des Waldbadens
  • Neuste wissenschaftliche Erkenntnisse
  • Auswirkungen der Waldatmosphäre auf den Körper
  • Abgrenzung zu Wald-Therapie, Natur/Wald-Coaching, Natur- und Umweltpädagogik
  • Naturschutz beim Waldbaden
  • Grenzen des Waldbadens/Kontraindikation
  • Das Kommunikationssystem des Waldes
  • Waldbaden als Prävention/Rehabilitation
  • Was ist Stress? Waldbaden bei stressbedingten Krankheiten/Burnout
  • Verantwortung des Kursleiters im Wald
  • Wie leitet der Kursleiter das Waldbaden an
  • Kompetenzfelder eines Kursleiters

Praxis:

  • Achtsamkeitsübungen im Wald
  • Achtsamer Umgang im und mit dem Wald
  • Unsere Sinne
  • Wahrnehmungsübungen - Öffnung aller Sinne
  • Atemübungen
  • Leichte Bewegungsübungen (aus dem Qigong, Taiji, Dehnübungen)
  • Kleinere Meditationen
  • Augenentspannung
  • Entschleunigung
  • Solozeit
  • LandArt
  • Themen-Waldbäder
  • Transfer in den Alltag 
  • Eigene Kompetenzfelder überprüfen
  • Ausarbeitung eines individuellen Kursleiterkonzeptes


TERMINE

Leitung: Jasmin Schlimm-Thierjung, Bea von Borcke

BADEN WÜRTTEMBERG

Kloster Maria Hilf, Carl-Netter-Straße 7, 77815 Bühl (bei Baden Baden)

949,00 € (plus Unterkunft und Verpflegung: 545,00 € im Einzelzimmer)

  • 07. bis 12. Dezember 2020
  • 22. bis 27 März 2021

 

Ausbildung und Basen-Fasten

Fastenzentrum Volkertshausen, Samariterweg 7, 78269 Volkertshausen

949,00 € (plus Unterkunft und Verpflegung mit Basen-Fasten: 680,00 € im Einzelzimmer)

  • 15. bis 22. Mai 2021

 

BAYERN

Kloster Schloss Banz, Kloster-Banz-Straße 18, 96231 Bad Staffelstein

949,00 € (plus Unterkunft und Verpflegung mit Halbpension und Mittagsvesper im Wald inkl. Getränken: 425,00 € im Einzelzimmer)

  • 12. bis 17. April 2021

 

Hotel Gut Schmelmerhof, Rettenbach 24, 94379 St. Englmar

949,00 € (plus Unterkunft und Verpflegung in Vollpension: 690,00 € im Einzelzimmer)

  • 07. bis 12. Juni 2021

 

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Ostsee-Seminarhaus, Büttelkow, Hof 1, 18230 Büttelkow

949,00 € (plus Unterkunft, Verpflegung und Getränke: 425,00 € im Einzelzimmer)

  • 06. bis 11. September 2020
  • 18. bis 23. Oktober 2020

 

NIEDERSACHSEN

VCH Ferienzentrum auf Langeoog, Hotel Bethanien, Barkhausenstraße 31-33, 26465 Langeoog

949,00 € (plus Unterkunft und Bio-Voll-Verpflegung: 695,00 € im Einzelzimmer)

  • 31. Mai bis 04. Juni 2021

 

Sporthof Schöne Aussicht, Am Viehbruch 5, 29690 Lindwedel

949,00 € (plus Unterkunft mit ayuverdischer Voll-Verpflegung: 695,00 € im Einzelzimmer)

  • 02. bis 07. August 2021

 

RHEINLAND PFALZ

Kloster St. Maria, Klosterstraße 60, 67472 Esthal

949,00 € (plus Unterkunft und Verpflegung in Vollpension: 395,00 € im Einzelzimmer

  • 05. bis 10. Juli 2020 -ausgebucht-
  • 13. bis 18. Juli 2020 -ausgebucht-
  • 24. bis 29. August 2020 -ausgebucht-
  • 13. bis 18. September 2020 -ausgebucht-
  • 21. bis 26. September 2020
  • 02. bis 07. November 2020 -ausgebucht-
  • 04. bis 09. Januar 2021

 

THÜRINGEN /  SACHSEN

Pension Selbstgemacht, Arnsgrün 56, 07937 Zeulenroda-Triebes

949,00 € (plus Unterkunft mit - auf Wunsch veganer - Vollverpflegung: 425,00 € im Einzelzimmer)

  • 25. bis 31. Oktober 2021

 

Masserberg Klinik (Hotel Rennsteig), Am Badenhaus 1, 98666 Masserberg/Thüringen
949,00 € (plus Unterkunft und Verpflegung mit Halbpension: 425,00 € im Einzelzimmer)

  • 02. bis 07. November 2020 -ausgebucht-
  • 22. bis 27. Februar 2021
  • 20. bis 25. September 2021

 

SCHWEIZ

Herzberg Haus für Bildung und Begenung, 5025 Asp ob Aarau, CH

1.150,00 € (plus Unterkunft und Verpflegung: zwischen 669,00 SFR bis 1.159,00 SFR je nach gebuchter Unterkunft)

  • 16. bis 22 Mai 2021

 

ÖSTERREICH

Kolpinghütte Feriendorf Ebnit, Ebnit 31, 6850 Dornbirn, A

949,00 € (plus Unterkunft, Verpflegung und Kochen in der Outdoor-Küche: 449,00 € im Einzelzimmer)

  • 06. bis 11. Juni 2021

 

SCHOTTLAND, VEREINIGTES KÖNIGREICH

Nationalpark Cairngorm in Ballindaloch, GB

949,00 € (plus Unterkunft im halben Doppelzimmer sowie Transfer von/bis Aberdeen: 649,00 € - Einzelzimmer auf Anfrage gegen Aufpreis von 180,00 € möglich ) - zzgl. Flugkosten

  • 12. bis 18. April 2021

 

IN KOOPERATION MIT DER SEBASTIAN-KNEIPP-AKADEMIE

Sebastian-Kneipp-Akademie (SKA), Adolf-Scholz-Allee 6-8, 86825 Bad Wörishofen, DE

  • 08. bis 13. März 2021

Anmeldung direkt unter:  https://www.kneippakademie.de/

 


Leitung: Annette Bernjus

BAYERN

Seminarzentrum Schloss Bettenburg, Manau 22, 97461 Hofheim in Unterfranken

949,00 € (plus Unterkunft und Verpflegung: 330,00 € bis 550,00 € - je nach gebuchter Unterkunft)

  • 22. bis 28. Juni 2020 -ausgebucht-

 

Hotel Gut Schmelmerhof, Rettenbach 24, 94379 St. Englmar

949,00 € (plus Unterkunft und Verpflegung: 690,00 €)

  • 07. bis 12. Juni 2021

 

TAUNUS, HESSEN

Ausbildung und Wander

Seminarraum Heimatliebe, Am Zimmerplatz, 65719 Hofheim-Lorsbach

949,00 € (plus Unterkunft und Selbstverpflegung)

  • 07. bis 12 September 2020 -ausgebucht-