Kurs- & Seminarleiter Indoor-Outdoor


Wichtiges im Überblick

Inhalte

  

Termin

 

Ort

 

Preis 

 

 

 

 

Leitung

 

Teilnehmerzahl

 

Als Kursleiter- & Seminarleiter Gruppen professionell und kompetent leiten

 

29. April bis 01. Mai 2020 - ausgebucht/Warteliste möglich!!!

30. November bis 02. Dezember 2020

 

 

Kloster St. Maria, 67472 Esthal/Pfalz

 

399,00 € (für durch uns ausgebildete Kursleiter/innen für Waldbaden)

450,00 € (weitere Interessenten)

inkl. Skript, Material und Vollverpflegung vor Ort.

zzgl. Unterkunft im EZ inkl. VP (167,00 €, Zimmer sind durch uns reserviert und vor Ort zu zahlen)

 

Jasmin Schlimm-Thierjung und Peter Jochem Edrich

 

max. Teilnehmerzahl 12 Personen


Die Fortbildung im Detail

Als Kursleiter- & Seminarleiter Gruppen professionell und kompetent leiten

Um Gruppen erfolgreich anzuleiten ist eine fundierte Handlungskompetenz des Kurs-/Seminarleiters zwingend erforderlich. Diese entsteht aus der Fachkompetenz, der Sozialkompetenz und der Methodenkompetenz. Nur wenn alle 3 Bereiche ähnlich stark in ihrer Persönlichkeit verankert sind, ist souveränes Auftreten und die erfolgreiche Umsetzung von Kurskonzepten garantiert.

 

Die Fachkompetenz haben Sie an anderer Stelle erworben, oder werden dieses tun. In diesem Modul geht es um die Sozial- und Methodenkompetenz. Wir werden ihre Persönlichkeit stärken und ihnen das notwendige Handwerkszeug im Bezug Methodik und Didaktik vermitteln, um erfolgreicher Seminarleiter zu werden. Videounterstützt erkennen Sie die Stolpersteine in Umgang mit Teilnehmern schnell und eigenständig. Handlungsorientiert eignen Sie sich gemeinsam mit erfahrenen Seminarleitern/Coaches das notwendige Wissen zum erfolgreichen Unterrichten an.

 

Inhalte Ausbildung zum Seminar- & Kursleiter

  • Differenzierung Methodik und Didaktik
  • Im Seminarraum oder Outdoor in der Natur, was es zu beachten gibt
  • Der Seminar-/Kursleiter im Visier – selbstbewusste Körperhaltung
  • Spannungsbogen halten die Phasen Einstieg – Vermittlung – Abschluss
  • Der erste Eindruck, wichtige Sekunden – Teilnehmer „abholen“
  • Lerntypen – so geht es leichter
  • Umgang mit schwierigen Situationen und Teilnehmern
  • Die gute Vorbereitung - inhaltlich, organisatorisch und technisch
  • Kurse, Seminare, Workshops, bewegte Einheiten und mehrtägige Veranstaltungen
  • Rechtlicher Rahmen
  • Marketing und Akquise von Teilnehmern

 

Didaktik die Kunst und Wissenschaft des Lehrens und Lernens „Was wird vermittelt“

  • Das didaktische Dreieck zwischen Teilnehmer – Thema – Kurs/Seminarleiter
  • Zielgruppengerechte Auswahl von Inhalten
  • Theorien und Modelle der Didaktik
  • Planen, Organisieren und Reflektieren von Lehr- und Lernprozessen und Lernsituationen
Methodik die Kunst des Vermittelns „Wie wird vermittelt“
  • Basis – Vor und Nachteile der klassischen Methoden wie Gruppenarbeit, frontale Vermittlung u.ä.
  • Neues aus der Welt der Methodik – Themencafe, Flüstergruppen, Walk and Talk, Mit anderen Augen sehen u.ä.

 

Visualisierungs-/Darstellungstechniken
  • Powerpoint
  • Flipcharts und deren professionelle Gestaltung
  • Moderationskarten

 

Voraussetzung für Ausbildung zum Seminar- & Kursleiter

Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.