Natur & Achtsamkeit intensiv


Wichtiges im Überblick

Inhalte

  

 

Termin

 

 

Ort

 

Preis 

 

Natur & Achtsamkeit intensiv - Trainerkompetenzen erweitern und Persönlichkeit stärken; max. 14 Teilnehmer

Intensiv-Seminar für zertifizierte Kursleiter zur Kompetenzerweiterung bei Durchführung von Kursangeboten

 

06. bis 08. September 2019 (Leitung: Jasmin Schlimm-Thierjung und Bea von Borcke)

Freitag, 17.00 Uhr bis Sonntag, 15.00 Uhr

 

Kloster St. Maria in 67472 Esthal/Pfalz

 

249,00 €

zzgl. Unterkunft/Verpflegung (ca. 125,00 €, Zimmer im Kloster Esthal sind reserviert)

 


Die Fortbildung im Detail

Bewegung und Natur bringen Abstand zum Alltag. Achtsamkeit ist dabei ein fundamentaler Baustein für einen Kursleiter „Waldbaden“. Wo, wenn nicht in der raumschaffenden und entspannenden grünen Atmosphäre des Waldes können unsere Teilnehmer besser einen achtsamen Umgang mit sich und anderen lernen und üben, um ihn später im Alltag zu leben.

 

Die Fortbildung „Natur & Achtsamkeit intensiv“ bietet neben theoretischen Einblicken auch vielfältige, praktische Anregungen für ein gelungenes Verbinden mit sich und anderen und für Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung

 

Ziele

  • Verbundenheit mit der inneren und äußeren Natur durch Achtsamkeit intensivieren
  • Natürlicher Phänomene und Resonanzen für Persönlichkeitsentwicklung und Lösungsfindungen nutzen
  • „Naturraum“ als Entwicklungsraum für innere Widerstandskräfte entwickeln
  • Neue Impulse zur Weiterentwicklung von Waldbaden-Angeboten

 

 

Sie erfahren wie Achtsamkeit in der Natur

  • den Zugang zu Körper, Geist und Seele schult
  • Krisensituationen analysiert und in lösungsorientiertes Handeln umsetzt
  • neue Räume für Gedanken und Handlungsspielräume entstehen lässt
  • die Wahrnehmungsfähigkeit gegenüber sich und anderen verbessert
  • Persönlichkeitsentwicklung fördert
  • Gelassenheit und Wohlgefühl positiv beeinflusst

 

 

Inhalte

  • Faktoren für innere Stabilität, Ruhe undGelassenheit
  • Beziehungs- und Konfliktgestaltung
  • Sinneserfahrung und Wahrnehmung im Resonanzraum
  • Wirkung von Meditation im natürlichen Umfeld