Grüne Oasen-Auszeit in Malaga


Wichtiges im Überblick

Inhalte

 

 

Termin

 

  

Preis

Grüne Oasen-Auszeit in Malaga

Casa El Morisco, CASA El MORISCO s/n, ES-29790 Benajarafe (Andalusien), Spanien

 

24.11.2020 bis 01.12.2020

(max. 14 Teilnehmer; Leitung: Jasmin Schlimm-Thierjung)

 

450,- € (inkl. 19% MwSt.)

inklusive: Inlandstransfers, Eintrittsgelder, Ausflüge, vegetarische Vollverpflegung incl. Getränke Bier, Wein, Säfte, Wasser, Kaffee und Tee sowie kostenloser Transfer am Ankunfts- und Abflugstag zwischen 8 Uhr und 20 Uhr

zzgl. Flug und Unterbringung: im DZ oder EZ (mit Zuschlag), Preis Unterbringung: 595,- Euro p. P. im DZ oder zzgl. 145,- Euro im EZ


Die Reise im Detail

Entspannen mit Biophilia-Effekt

Erleben Sie mit uns in Malaga den Biophilia-Effekt: Die nährende Wirkung des Grüns kleiner Wälder und Botanischer Gärten auf Körper und Seele. Auf dieser Reise zeigen wir Ihnen, wie Sie auch kleine grüne Stadt-Oasen zu Ihrem Kraftort machen. Auf Basis der Waldbaden-Methode nutzen wir die wissenschaftlichen Erkenntnisse über die vielfältig positive Wirkung der Natur auf unser Selbst. Denn schon das bewusste Anschauen von Bäumen, Blumen oder Wasserflächen wirkt auf unser Immunsystem und löst im Gehirn Signale der Entspannung aus. Malaga bietet uns eine wunderschöne Umgebung, die perfekt ist, um eine grüne Oasen-Auszeit zu erleben, die Körper und Geist nachhaltig stärkt. Alles, was Sie lernen und erleben, können Sie zuhause weiter anwenden – im Wald, im Garten oder in Ihrer Wohnung. Mit viel Zeit und Ruhe, Stille und Entspannung werden wir die Tage zu einer wirklichen Auszeit machen. Land und Leute erleben wir beim Besuch der weißen Dörfer oder dem Bummel auf einem andalusischen Markt. Die Natur erleben wir bei einer Flusswanderung und natürlich bei den Besuchen von Wäldern und Gärten.

 

Biophilia-Effekt

Die Atmosphäre eines Waldes oder Gartens mit all seinen Botenstoffen, Naturgeräuschen und Gerüchen stärkt unser Immunsystem und aktiviert unseren Parasympathikus, den Nerv, der für Ruhe, Stoffwechsel und Regeneration zuständig ist. Die großartigen Folgen sind sinkender Blutdruck, geringere Herzfrequenz und eine verringerte Ausschüttung von Stresshormonen. Auch die psychischen Wirkungen sind nachgewiesen. Menschen reagieren allein auf den Anblick von Natur mit Entspannung, weil diese Bilder Reize sind, die den archaischen Teil unseres Gehirns, das Reptiliengehirn, direkt ansprechen. Wälder, Wiesen oder auch Gewässer stehen für Sicherheit, Nahrung und Schutz. Ganz ohne unser Zutun geht das Gehirn also in den Entspannungsmodus und gibt uns „frei“, sobald wir an einem sicheren Ort in der Natur sind. Naturmotive, Geräusche und Grünpflanzen haben sogar schon im Kleinen, zum Beispiel in der Wohnung, große Effekte.

 

Waldbaden

Waldbaden (Shinrin Yoku) ist eine seit den 80er-Jahren in Japan anerkannte Entspannungsmethode. Wissenschaftliche Studien belegen die Wirkung der chemischen Stoffe (Terpene), die Bäume und Pflanzen freisetzen. Unser Körper reagiert darauf unter anderem durch die Aktivierung des Immunsystems. Die besondere Atmosphäre im Wald – Luft, Licht, Geräusche und Gerüche – wirkt zudem auf unser vegetatives Nervensystem und beruhigen den Geist. Beim Waldbaden machen wir einen absichtslosen und achtsamen Spaziergang im Wald. In Stille wird die Atmosphäre ganz bewusst aufgenommen. Kombiniert mit kleinen Übungen für Körper und Geist, werden Organismus und Sinne aktiviert.

 

Unterbringung

Unsere Gruppe mit maximal 14 Teilnehmern ist im Casa El Morisco untergebracht. Die bezaubernde Anlage ist eine kleine Oase, in der Sie Ihre freie Zeit wunderbar erholsam verbringen können. Wir werden mit vegetarischer/veganer Kost und Getränken versorgt.

 

Voraussetzungen

Sie brauchen für diese Reise keine besonderen Vorkenntnisse oder Qualifikationen. Nur die Freude auf die spanischen Wälder und die Neugierde auf die besondere Seele des bewussten Verweilens in der Natur sollten Sie im Gepäck haben. Sichern Sie sich einen Platz und kommen Sie mit uns auf diese besondere Ausbildungsreise. Wir freuen uns auf Sie!